HobbyWing Platinum ESC v3/v4 Drehzahl-Ausgang

From Spirit System Manual
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page HobbyWing Platinum ESC v3/v4 RPM output and the translation is 100% complete.

Other languages:
čeština • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎русский

HobbyWing ESCs v3/v4 sind mit einem Drehzahl-Kabel ausgestattet, der das Signal für den externen Regler liefert. Sie brauchen also nichts anderes zu tun, außer die Kabel richtig anzuschließen und den internen Governor des ESCs auszuschalten.

Hw-esc.jpg

1 Erforderliche Änderung

Für den Einsatz mit den Spirit ist eine kleine Modifikation des Drehzahl-Kabels erforderlich.

  • Setzen Sie das gelbe Kabel in die Mitte des Servosteckers.
  • Sie können dies ganz einfach mit einer Nadel machen.

Hw-sensor.jpg

Verdrahtungs-Layout
Gelber Draht: Drehzahl Ausgangssignal (PIT pin)
Weißer Draht: Gassignal (AUX1 Anschluss)
Roter Draht: BEC Spannung (AUX1 Anschluss)
Schwarzes Kabel: Masse (AUX1 Anschluss)

Hw-connection.jpg

Schließen Sie nun die Kabel gemäß dem Foto an.

2 ESC-Modus ändern

Es ist sehr wichtig, den ESC-Modus so zu ändern, dass der interne Governor deaktiviert ist.

Dies kann mit einer Multifunktions-LCD-Programmbox erfolgen. Siehe HobbyWing manual.

Sie können die folgenden Modi verwenden:

  • Helikopter (Linear Throttle) - ideal für Anfänger.
  • Fixed-wing - ideal für Fortgeschrittene (beseitigt Probleme mit langsamen Anlauf und Autorotation Bailout-Funktion).

Anschließend kannst du den Governor in der Spirit-Einheit aktivieren.

3 Governor Einstellungen

In den Spirit-Einstellungen öffnen Sie das Fenster General-Throttle/Governor und stellen folgendes ein:

  • Throttle Frequency: 120Hz.
  • Throttle Range - Min.: 1100 us.
  • Throttle Range - Max.: 1940 us.