Difference between revisions of "Translations:Tuning Guide/25/de"

From Spirit System Manual
Jump to: navigation, search
(Created page with "Zu guter Letzt wollen Sie den möglichen Elevator Bounce-Back-Effekt eliminieren. Dies kann bei hohem Cyclic Feed Forward auftreten, kann aber durch Erhöhung des Parameters '...")
 
(No difference)

Latest revision as of 15:04, 9 May 2018

Information about message (contribute)
This message has no documentation. If you know where or how this message is used, you can help other translators by adding documentation to this message.
Message definition (Tuning Guide)
Lastly, you want to eliminate possible Elevator Bounce-Back effect. This can occur with high Cyclic Feed Forward, but it can be reduced by increasing '''Advanced/Elevator Filter''' parameter. Value between 2-3 should be fine for almost all helicopters. When using an aggressive blades you will need value of 4. Especially for bigger size helicopter, the value can be higher. In case of too high value, elevator movement can be too smooth and in some cases elevator can oscillate with low RPM during hovering. Set it only as high as really necessary.
TranslationZu guter Letzt wollen Sie den möglichen Elevator Bounce-Back-Effekt eliminieren. Dies kann bei hohem Cyclic Feed Forward auftreten, kann aber durch Erhöhung des Parameters '''Advanced/Elevator Filter''' reduziert werden. Ein Wert zwischen 2-3 sollte für fast alle Helikopter in Ordnung sein. Bei Verwendung von aggressiven Blättern wird ein Wert von 4 benötigt. Besonders bei größeren Hubschraubern kann der Wert höher sein. Bei zu hohem Wert kann die Höhenruderbewegung zu sanft sein und in manchen Fällen kann das Höhenruder beim Schweben mit niedriger Drehzahl oszillieren. Stellen Sie es nur so hoch ein, wie es wirklich nötig ist.

Zu guter Letzt wollen Sie den möglichen Elevator Bounce-Back-Effekt eliminieren. Dies kann bei hohem Cyclic Feed Forward auftreten, kann aber durch Erhöhung des Parameters Advanced/Elevator Filter reduziert werden. Ein Wert zwischen 2-3 sollte für fast alle Helikopter in Ordnung sein. Bei Verwendung von aggressiven Blättern wird ein Wert von 4 benötigt. Besonders bei größeren Hubschraubern kann der Wert höher sein. Bei zu hohem Wert kann die Höhenruderbewegung zu sanft sein und in manchen Fällen kann das Höhenruder beim Schweben mit niedriger Drehzahl oszillieren. Stellen Sie es nur so hoch ein, wie es wirklich nötig ist.